Vorteile von Drohnen (UAV) mit intelligenten Sensoren

Vorteile von Drohnen (UAV) mit intelligenten Sensoren im Bauwesen. Drohnen können Daten sammeln, Ausrüstung verfolgen, Material und andere coole Dinge im Bauwesen.

Wie Drohnen (UAV) mit intelligenten Sensoren im Bauwesen eingesetzt werden

Drohnen oder UAV als Service ist der neue Trend im Bauwesen, der in vielen Projekten auf der ganzen Welt eingesetzt wird und mehrere Vorteile bietet. Stellen Sie sich vor, dass Ihre Drohne mit einer Cloud-basierten Plattform verbunden werden kann und alle Informationen erfasst und sofort auf Ihrem Server gesammelt werden; klingt gut, oder? Nun, das ist die Art von Service, den das führende Technologieunternehmen Drone SmartX™ Bauherren und Auftragnehmern fast überall anbietet. Diese Firma bietet ein Produkt an, das ihren Drohnen hinzugefügt wird, um sie in „Smart Drones“ zu verwandeln.

Wie funktioniert das Smart Sensor Drohnensystem?

Das Unternehmen ermöglicht über seine UAV SmartHub™ eine Verbindung zu Smart-Sensoren wie RFID und Bluetooth 4.0-Geräten vor Ort, die Daten erfassen und in der Cloud-Plattform speichern können. Die Nabe kann an fast alle handelsüblichen Drohnen angeschlossen werden, so dass bestehende Drohnenhersteller ihre vorhandenen Drohnen nutzen können, ohne neue Geräte oder andere Drohnen erwerben zu müssen. Das Produkt kann derzeit auf verschiedenen Plattformen wie Windows, Android und Linux eingesetzt werden.

Alle Daten werden in verschiedenen Berichten und Formaten bereitgestellt, die mit benutzerdefinierten Layouts angepasst und gefiltert werden können, mit denen Sie Daten exportieren, verschiedene Benutzeransichten erstellen sowie Daten filtern, sortieren und gruppieren können. Sie können Daten nach Kategorien, Anlagengruppen, Sitemaps, benutzerdefinierten Berechtigungen und Rechten für den Zugriff auf die Daten gruppieren.

Welche Vorteile können Sie durch die Nutzung dieser Drohnentechnologie erzielen?

Die Software ist so konzipiert, dass Sie Multi-Feld-Assets und UAV-Tracking-Berichte verwenden oder Ihre eigenen Daten für den Export nach Excel, CVS oder PDF konfigurieren können. Das System liefert Echtzeitdaten Ihrer Ausrüstung und Ihres Zustands, Tracking-Log, Prozessänderungen, Wartungsaufzeichnungen und Bestandsverfolgung. Die UAV SmartHub™ Lösung verfügt über mehrere Berichte, die sofort einsatzbereit sind. SmartX Hub™ ist eine abonnementbasierte Geschäftslösung, die an die Smart Cloud geliefert wird. Alle Abonnements beinhalten Folgendes:

  • Unterstützung des Systembetriebs
  • Upgrades
  • Standard-Anwendungsunterstützung
  • Zuverlässige Datensicherheit
  • Systemüberwachung

Verschiedene Warnmeldungen, Berechtigungen und Einschränkungen für sensible Daten können verwendet werden, um Informationen bei Bedarf zu kontrollieren und vertraulich zu halten. Auftragnehmer und Bauherren nutzen diese Technologie wie in den folgenden Abschnitten beschrieben.

Wie helfen Smart Drohnen bei der Materialverfolgung?

Die intelligente Drohnentechnologie kann effiziente und kostensparende Lösungen auf der Baustelle hervorbringen, indem sie die Art und Weise, wie Bestände gehalten und gepflegt werden, verbessert. Die eingesetzten Werkzeuge erfordern weniger Arbeitsstunden, da die Verfolgung, Verwaltung und Inventur mit den Drohnen schneller als bei normalen Managementverfahren gesteuert und bewertet werden kann. Das System ermöglicht Ihnen eine bessere Kontrolle über die folgenden Bereiche:

  • Ein- und Auschecken von Anlagen im Yard.
  • RFID-Tagging der Inventur.
  • Netzbasierter Standort der Anlagen.
  • Lagerort und Berichterstattung.
  • Projekt- und Arbeitsauftragsintegration zur Autorisierung der Yard-Aktivität.

Weitere Vorteile der Cloud-Plattform sind:

  • Verbesserte Transparenz und Automatisierung von Assets.
  • Reduzierung von Schwund und Verschwendung.
  • Erhöhte Servicegrade bei geringeren Lagerhaltungskosten.
  • Reduzierte Zeit für die Suche nach Assets.

Drohnen und RFID arbeiten zusammen

RFID (Radio Frequency Identification) und Smart Tags sind bewährte Lösungen (mit elektromagnetischen Feldern zur automatischen Identifizierung und Verfolgung von an Objekten angebrachten Tags) zur Echtzeitverfolgung von Material, Geräten und anderen Bauteilen. Diese Technologie ermöglicht eine Kontrolle und präzise Funktionalität der am Standort eingesetzten und installierten Geräte. Wenn diese Technologie mit intelligenten Drohnen kombiniert wird, wird sie die Rückverfolgbarkeit verbessern, Projektverzögerungen reduzieren, Mietverluste durch verlegte Teile und Ausrüstungen minimieren, die logistische Planung verbessern und helfen, Vermögenswerte auf einer Sitemap anhand von Echtzeitdaten zu lokalisieren.

Nicht nur für die Materialverfolgung, sondern auch in Verbindung mit RFID, so dass die Plattform für Einsätze unter schwierigen Bedingungen, in wetterabhängigen Umgebungen, in Bergwerken, auf Baustellen oder an schwer zugänglichen Orten eingesetzt werden kann. Durch die Nutzung der intelligenten Drohnensysteme können die Mitarbeiter über mögliche und potenziell gefährliche Bedingungen und Situationen informiert werden, die Ihren Mitarbeitern schaden können. Es kann auch verwendet werden, um Anwesenheitsprotokolle zu führen und die Mitarbeiter vor Ort zu überwachen und ist ein praktisches Werkzeug, um zu verfolgen, wie viele Mitarbeiter in sensiblen oder gefährlichen Bereichen arbeiten.

Intelligente Drohnen können eine Baukarte verwalten.

Die Plattform „Smart Drohne“ kann verwendet werden, um Ihre Werkzeuge, Anlagen und Mitarbeiter im geplanten Bereich abzubilden und bietet einen Echtzeit-Überblick über alle kritischen Gebäudekomponenten des Projekts in einem hilfreichen, grafischen und leicht verständlichen Format. Ein leistungsstarkes Visualisierungstool, die UAV SmartHub™ Map, bietet Zugang zu allen wichtigen Projektbereichen, die es Management- und Bauleitern ermöglichen, Produktion, Betrieb und Leistung zu überwachen, damit Entscheidungen zur Effizienzsteigerung getroffen werden können und gleichzeitig Daten zur Verfügung stehen, die bei der Entscheidungsfindung helfen.

Das Mapping-Tool bietet diese wichtigen Schlüsselfunktionen:

  • Visualisierung von Bodenbewegungen aus Tracking-Daten
  • Symbole kennzeichnen den Objekttyp (UAVs, Personal oder Fahrzeug).
  • Verfügbarkeit von Infrastruktur (z.B. Hochtemperatur- oder Feuchträume)
  • Details bei der Auswahl eines Objekts
  • Zoomen und Scrollen
  • Individuelle Anpassung an spezifische Anforderungen (Ein-/Aus-Schichten, Filterobjekte)
  • Detaildatum eines Bereichs mit dem Status der Artikel pro Kategorie, Gruppe, Abteilung und Typ.

Das System, in Kombination mit Ihrem bevorzugten 3D-Mapping-System, ermöglicht es Ihnen auch, Vorteile in den folgenden Bereichen zu erzielen:

Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: