Verantwortlicher für die Anwendung der Arbeitgeber-ID

Das IRS versucht, den Unterschied zwischen "Verantwortlicher" und "Nominee" auf Formular SS-4, der Anwendung der Arbeitgeber-ID-Nummer, zu klären.

Was ist eine „verantwortliche Partei“ für eine Arbeitgeber-ID-Anwendung?

Aufgrund von Verwirrung über den Begriff „Verantwortlicher“ auf dem Antrag auf Arbeitgeberausweis (EIN) (Formular SS-4) hat der IRS eine Klarstellung vorgenommen. In Frage 3 fragt der Antrag nun, anstatt den Antragsteller aufzufordern, den „Principal Officer, General Partner, Grantor, Owner oder Trustor“ zu identifizieren, nach der Identität der „verantwortlichen Partei“.

Punkt 3 des IRS-Formulars SS-4, der Antrag auf eine Arbeitgeber-ID-Nummer (EIN), wurde kürzlich geändert, um zwischen einem „Kandidaten“ und einer „verantwortlichen Partei“ zu unterscheiden. Der IRS möchte sichergehen, dass nur die verantwortliche Partei aufgeführt ist, damit sie weiß, dass sie mit dem Verantwortlichen für das Unternehmen kommuniziert. Der Antrag sollte nicht von einem Nominierten unterzeichnet werden; nur eine verantwortliche Partei kann unterschreiben.

Was ist ein „Nominierter“?

Das IRS sagt: Ein „Nominierter“ ist jemand, dem eine begrenzte Befugnis erteilt wird, im Namen einer Einheit zu handeln, normalerweise für einen begrenzten Zeitraum und normalerweise während der Gründung der Einheit.

Das IRS erlaubt es nicht, „Nominees“ (höchstwahrscheinlich Nicht-Mitarbeiter-Anwälte, die beim Aufbau des Unternehmens helfen) als Verantwortliche für eine EIN zu benennen. Das IRS möchte sicher sein, dass die Person, an die sie sich in Bezug auf das Unternehmen wenden, die richtige Person ist.

Die „verantwortliche Partei für das Geschäft ist der „Principal Officer, General Partner, Grantor, Owner oder Trustor“. Die „verantwortliche Partei“ ist die Person oder Einheit, die die Verwaltung oder Leitung der Einheit und die Verfügung über die Mittel und Vermögenswerte der Einheit kontrolliert, im Gegensatz zu einem Nominierten, der wenig oder gar keine Befugnisse über die Vermögenswerte der Einheit erhält. Punkt 3 des IRS-Formulars SS-4, der Antrag auf eine Arbeitgeber-ID-Nummer (EIN), wurde kürzlich geändert, um zwischen einem „Kandidaten“ und einer „verantwortlichen Partei“ zu unterscheiden. Mehr vom IRS über den Unterschied

Nur um das wirklich klarzustellen, lesen Sie, was das Finanzamt sagt:

Verantwortlicher für verschiedene Arten von Unternehmen

Für börsennotierte Unternehmen definiert der IRS „Verantwortliche“ als den Hauptverantwortlichen einer Gesellschaft, einen Komplementär einer Partnerschaft, den Eigentümer einer nicht berücksichtigten Einheit oder einen Gewährer, Eigentümer oder Treugeber eines Trusts.

Für alle anderen Unternehmen ist die „verantwortliche Partei“ die Person, die die Gelder oder Vermögenswerte in dem Unternehmen kontrolliert oder zu kontrollieren berechtigt ist, d.h. die Person, die die Kontrolle über das Unternehmen ausübt, verwaltet oder leitet das Unternehmen und die „Verfügung über seine Gelder und Vermögenswerte“. Das IRS möchte, dass Sie „den wahren Principal Officer, General Partner, Grantor, Eigentümer oder Treugeber“ angeben, nicht einen Anwalt, der kein Eigentümer, Direktor oder Partner des Unternehmens ist.

Was geschieht, wenn es mehrere verantwortliche Parteien gibt?

Im Falle einer Partnerschaft kann es z.B. mehrere Partner geben, die sich als verantwortliche Partei qualifizieren könnten. In diesem Fall können Sie die Person auswählen, die der IRS als verantwortliche Partei erkennen und kontaktieren soll.

So ändern Sie Ihr EIN, um Ihre verantwortliche Partei zu ändern

Wenn Sie nicht die richtige Person in Punkt 3 haben, müssen Sie Ihre EIN ändern. Dazu müssen Sie einen Brief an die IRS schreiben, in dem Sie die Änderung beschreiben, und ihn an einen von zwei Standorten senden oder faxen, je nachdem, welcher Stand Ihr Unternehmen seinen Hauptstandort hat. Lesen Sie unseren Artikel über die Änderung Ihrer EIN für die Details.

Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: