Tipps zum Kauf von Kameras und Objektiven bei eBay

Der Kauf von Kameras kann sehr teuer werden, daher ist es sinnvoll, sich an eBay zu wenden. Aber, es ist hilfreich, zuerst die Einzelheiten des Einkaufs von Kameras bei eBay zu erfahren.

Tipps zum Kauf von Kameras und Objektiven bei eBay

martin-dm Getty Images

Wenn Sie gehört haben, dass es tolle Angebote für Kameraausrüstung auf eBay gibt, haben Sie richtig gehört. Sie können Hunderte oder sogar Tausende sparen, indem Sie insbesondere gebrauchte Modelle kaufen. Aber es gibt auch einige Fallstricke zu vermeiden und Tricks anzuwenden, um sicherzustellen, dass Sie mit einem Minimum an Kummer das bestmögliche Ergebnis erzielen.

Ob Film oder Digital, Kameras sind Objekte, die in fast jedem Menschen Kreativität und Leidenschaft wecken. So sehr, dass die Menschen bereit sind, einen Großteil ihres verfügbaren Einkommens für eine Kamera auszugeben oder eine Kamera das Herzstück ihrer Urlaubspläne kaufen zu lassen.

Leider müssen sie oft einen Großteil ihres verfügbaren Einkommens ausgeben, um ein schönes zu kaufen, denn mit fortschrittlicher Digitaltechnik und hochpräzisen Objektiven bleiben Kameras relativ teure Geräte.

Hier ist, was Sie wissen müssen, um professionelle digitale Spiegelreflexkameras (DSLR), Objektive und andere Fotoausrüstung auf eBay zu kaufen.

Beschreibungen sorgfältig lesen

Kameras in diesem Raum beherrschen eine Prämie, gibt es viele Anreize für Betrüger, zu versuchen, schlechte Nachahmungen als echte Profi-Kameras weiterzugeben. Stellen Sie sicher, dass eine Kamera, die vorgibt, eine „SLR“ oder eine „DSLR“ zu sein, mit Objektiven von Olympus, Canon, Nikon, Sigma, Tokina oder Tamron verbunden ist. Dies sind die wichtigsten Objektivmarken, die es heute gibt, und sie stellen eine Reihe von standardisierten „Fassungen“ (Befestigungen an der Kamera) dar.

Es gibt einige Kameras bei eBay (meist schmutzige Billigimporte), die behaupten, SLRs oder DSLRs zu sein. Sie haben jedoch keine abnehmbaren Linsen und arbeiten nicht mit „Verlängerungs-“ oder „Adapter“-Objektiven. Sie produzieren eine schlechtere Bildqualität und können Sie bei der Wahl des Objektivs behindern.

Vermeiden Sie antike Kameras und Reklamationen über den Originalvertrieb.

Weil die allerersten großen Digitalkameras zu der Zeit exotische Ausrüstung waren, die für Eliteprofis bestimmt war, gibt es sehr, sehr alte Kameras von Kodak, Nikon und Minolta, die originale Einzelhandelspreise in Zehntausenden von Dollar beanspruchen und mit allen Arten von „professionellem“ Marketing und Zubehör ausgestattet sind. Rezensionen von ihnen behandeln diese Produkte oft so, als wären sie das Nonplusultra in der Kameratechnik und das waren sie vor einem Jahrzehnt oder mehr.

Auch wenn die Karosserie ursprünglich viele tausend Euro gekostet hat und so robust aussieht, wie sie ist, vermeiden Sie jedes Pro-Kamera-Gehäuse mit weniger als drei Megapixeln Bildimmobilien oder die mehr als zehn Jahre alt sind. Diese sind so ehrwürdig, dass sie weitgehend proprietär sind und eine schlechtere Bildqualität haben als viele aktuelle Verbraucherkameras.

Kaufen Sie eine Generation oder zwei zurück für das beste Angebot.

Um die besten Angebote bei eBay in der Kategorie Pro- oder Prosumer-Kameragehäuse zu finden, suchen Sie nach Kameras, die eine oder zwei Generationen alt sind, im 3-12-Megapixel-Bereich, von Canon, Nikon, Olympus, Minolta, Sony, Panasonic, Samsung oder Sigma. Ein Kameragehäuse wie eine Canon D30, D60 oder 10D, Fuji S1 oder S2, Olympus E-1, E-300, E-500, E-500 oder Modelle anderer Hersteller aus der gleichen Zeit wird immer noch Bilder produzieren, die jede Verbraucherkamera in den Schatten stellen und mit allen Objektiven der betreffenden Kamerafamilie kompatibel bleiben.

Diese „mehrere Jahre alten“ Körper können oft zum gleichen Preis wie oder sogar unter dem von Kameras auf Verbraucherebene erworben werden.

Wählen Sie basierend auf den Linsen, die Sie haben oder möchten.

Wenn Sie ein Profi- oder Prosumer-Shooter sind, haben Sie wahrscheinlich bereits bestimmte Themen oder sogar bestimmte Objektive im Sinn. Anstatt zuerst das Kameragehäuse nach Merkmalen zu wählen, dann die passenden Objektive zu kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie sich für die Objektive entscheiden, die Sie planen oder verwenden möchten, und kaufen Sie dann ein Gehäuse, das mit ihnen kompatibel ist, da schwere Objektive in der Regel langfristig eine größere Investition darstellen.

Eine Verbraucherkamera in Betracht ziehen

Wenn der letzte Punkt Sie verwirrt oder Sie noch nicht wissen, mit welchen Objektiven Sie fotografieren müssen, sind Sie möglicherweise nicht gut für eine SLR- oder DSLR-Kamera geeignet. Betrachten Sie eine Kamera auf Verbraucherebene (Festobjektiv) mit dem „Zoomfaktor“, der Ihren Bedürfnissen entspricht.

Ohne professionelles oder ernsthaftes fotografisches Wissen und Vokabular auf Amateurniveau können Sie feststellen, dass eine SLR oder DSLR sowohl verwirrend in der Verwendung ist als auch Bilder für Sie produziert, die weniger ansprechend sind als das, was Sie von einer Konsumentenkamera erhalten würden. Pro Ausrüstung ist großartig, aber du musst wissen, wie man sie richtig benutzt, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Fragen Sie nach einer Betätigung oder einer Anzahl von Verschlüssen.

Da die meisten SLR- und DSLR-Kameras wie Filmkameras über einen tatsächlichen mechanischen Verschluss verfügen, sollten Sie sich die Anzahl der „Betätigungen“ aus der Artikelbeschreibung oder dem Verkäufer entnehmen. Weniger als 10.000 sind ein guter Kauf. Oberhalb dieser Zahl befindest du dich in einem grauen Bereich.

Einige digitale Körper haben Verschlüsse mit einer Nennleistung von bis zu 150.000 Betätigungen, bevor eine Wartung erforderlich ist, aber viele im mittleren und prosumerischen Bereich haben maximale Verschlusszahlen von nur 30.000-50.000. Das bedeutet, dass sich ein Körper mit 20.000 Betätigungen dem Bedarf an einer teuren Verschluss-Überholung in der nächstgelegenen Servicezentrale nähern kann.

Führen Sie Ihre Due Diligence durch

Überprüfen Sie das Feedback des Verkäufers und die detaillierten Verkäuferbewertungen und stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was diese bedeuten. Vermeiden Sie Einträge mit auffälligen roten Flaggen. Lesen Sie die Artikelbeschreibung sorgfältig durch und notieren Sie sich die angezeigten Zustandsinformationen. Überprüfen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und zögern Sie nicht, Ihren potenziellen Verkäufer zu kontaktieren und nach weiteren Informationen oder Beispielbildern zu fragen.

Kaufen Sie keine Speicherkarten bei eBay.

In der Regel fallen Speicherkarten auf eBay derzeit in den „Wilden, Wilden Westen“. Viele von ihnen sind umetikettiert, defekt oder gefälscht und echte Artikel sind heutzutage in Ihrer Apotheke oder Ihrem Big-Box-Einzelhändler nicht besonders teuer. Vermeiden Sie es, Speicher bei eBay zu kaufen, es sei denn, Sie sind ein Experte auf diesem Gebiet, stattdessen kaufen Sie lokal.

Berücksichtigen Sie wiederaufladbare Materialien

Für jede Kamera, die einen Standard-Akkutyp wie AA verwendet, empfiehlt sich ein preiswerter Satz wiederaufladbarer NiMH-Akkus. Diese können auch bei eBay gekauft werden (zusammen mit Ladegeräten) und sparen Ihnen langfristig viel Geld und Frustration.

Eine Garantie von Drittanbietern in Betracht ziehen

Kameras und Kameraausrüstung sind kostspielige Dinge, die einen gewissen Wartungsaufwand erfordern und zerbrechlich sind. Es gibt viele Drittversicherer da draußen, die Ihnen gerne eine Versicherung oder Garantie für Ihren eBay-Kauf anbieten, darunter Mack, Worth Avenue Group und viele Hausbesitzer- und Mieterversicherungen. Berücksichtigen Sie die Abdeckung, insbesondere bei teuren Geräten.

Mit Kreditkarte kaufen

Aufgrund der Komplexität und des Wertes, der mit dem Kauf von Kameraausrüstung verbunden ist, ist es immer eine gute Idee, diese mit einer Kreditkarte (keine Debitkarte oder Banküberweisung) auf PayPal zu bezahlen. Auf diese Weise können Sie jederzeit einen Kreditkartenstreit einleiten und eine Rückerstattung erhalten, auch wenn das Käuferschutzprogramm von eBay fehlgeschlagen ist.

Haben Sie keine Angst vor einem Upgrade.

Da funktionierende Fotoausrüstung ihren Wert gut behält, sind Fotoausrüstungen aller Art im Laufe der Jahre die besten Kandidaten für Upgrades im eBay-Stil. Zögern Sie nicht, Ihre alte Kamera bei eBay zu verkaufen, um den Kauf einer neuen Kamera zu finanzieren.

Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: