Restaurantversicherung und rechtliche Grundlagen

Alles über die Eröffnung eines Restaurants und Versicherung, Spirituosenlizenzen und andere Rechtsgebiete, über die neue Restaurantbesitzer Bescheid wissen sollten.

Restaurant Rechtliche Grundlagen

Vier Bereiche Restaurantbesitzer sollten verstehen.

Der Betrieb eines Restaurants umfasst weit mehr als nur das Servieren von Speisen und Getränken. Restaurantbesitzer und Manager sind für alles verantwortlich, von der Mitarbeitersicherheit bis zur Alkoholhaftung. Versicherungen, Lizenzen und Sicherheitsverfahren sind nur einige der Bereiche, mit denen Restaurantbesitzer vertraut sein sollten. Die meisten Versicherungen und Lizenzen müssen vorhanden sein, bevor ein Restaurant eröffnet werden kann. Es gibt auch viele Gesetze, die für die Führung eines kleinen Unternehmens gelten – einschließlich der sich ständig ändernden Arbeitsgesetze. Es ist wichtig, dass Sie als Restaurantbesitzer diese Gesetze kennen.

Unwissenheit ist keine Entschuldigung, wenn Sie versehentlich ein Gesetz brechen. Die Bußgelder und Strafen können sehr hoch sein.

Restaurant Spirituosen Lizenzen

Der Verkauf von Alkohol kann die Gewinne in der Gastronomie steigern, denn Alkohol und Bier haben große Gewinnspannen und niedrige Lohnkosten (es ist viel einfacher und schneller, einen Martini zuzubereiten als ein Hamburger mit Pommes frites). Der Verkauf von Alkohol bringt jedoch Verantwortung mit sich. Die Staaten wollen nicht, dass nur jemand Alkohol verkauft. Deshalb verlangen sie von Restaurants und Geschäften, dass sie eine Schanklizenz beantragen.

Bundes- und Landesgesetze für Restaurants

Als Restaurantbesitzer liegt es in Ihrer Verantwortung, sich mit den Gesetzen der Bundesstaaten und des Bundes zu vertraut zu machen, wie z.B. denen, die sich auf Mindestlöhne, Überstunden und Trinkgelder beziehen. Hier ist ein grundlegender Überblick über die Arbeitgeberverantwortlichkeiten, die jedem neuen Restaurantbesitzer bekannt sein sollten. Die Nichteinhaltung dieser Vorschriften kann zu hohen Bußgeldern von lokalen, staatlichen und bundesstaatlichen Behörden führen.

Grundlagen der Restaurantversicherung

Ein Bereich in der Gastronomie, in dem Sie nicht sparen wollen, ist die Versicherung. Versicherungen können Sie und Ihr Unternehmen vor einer Vielzahl von Problemen schützen, von defekten Geräten bis hin zu Haftungsklagen. Je nachdem, wo Sie wohnen, benötigen Sie bestimmte Arten von Versicherungen für Ihr Restaurant. Sie müssen auch bestimmte Arten von Versicherungen tragen, um Ihre Bankkredite und Hypotheken zu befriedigen.

Wie man Alkohol verantwortungsbewusst in einem Restaurant serviert

Jedes Restaurant, das Alkohol serviert, sollte sein Personal im TIPS-Programm schulen lassen. In diesem Programm lernen die Mitarbeiter, wie sie wissen, ob ein Gast zu viel getrunken hat und wie sie mit betrunkenen Kunden umgehen sollen. Es kann dazu beitragen, einen Restaurantbesitzer vor möglichen Klagen zu schützen, die auf alkoholbedingte Unfälle zurückzuführen sind. Einige Staaten, wie z.B. Utah, verlangen, dass alle Mitarbeiter, die Alkohol trinken, eine Art Training absolvieren.

Die Eröffnung eines neuen Restaurants ist sehr aufregend. Es ist jedoch nach wie vor wichtig, sicherzustellen, dass alles legal und legitim ist. Als Restaurantbesitzer ersparen Sie sich später viele Kopfschmerzen (und Geld), indem Sie die aktuellen Regeln und Vorschriften der Lebensmittel- und Getränkeindustrie verstehen. Die besondere Aufmerksamkeit auf die stark regulierten Bereiche des Alkoholdienstes und des Arbeitsrechts wird dazu beitragen, dass Ihr Restaurant in Zukunft nicht mehr in heißes Wasser kommt.

Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: