Gewerbliche Immobilienfinanzierung: Banken vs. Banken

Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die beeinflussen können, ob ein Kreditnehmer einen kommerziellen Kredit erhalten kann oder nicht, entweder von einer Bank oder einem privaten Kreditgeber.

Gewerbliche Immobilienfinanzierung: Banken vs. private Kreditgeber

Die Vor- und Nachteile

Immer wenn eine Person Geld leiht, gibt es von Natur aus einige Vor- und Nachteile. Dies gilt insbesondere für die gewerbliche Immobilienbranche, in der das Ertragspotenzial einer Immobilie und die Bonität eines Kreditnehmers möglicherweise nicht die ganze Geschichte darüber erzählen, ob ein Multi-Millionen-Dollar-Kredit sinnvoll ist oder nicht.

Als gewerblicher Immobilienmakler ist es jedoch Ihre Aufgabe, dafür zu sorgen, dass Ihre Kunden über alle ihre Finanzierungsmöglichkeiten bestens informiert sind. Dazu gehören sowohl traditionelle Kreditinstitute wie Banken als auch alternative Lösungen wie private Finanziers.

Sobald Ihr Kunde über seine Optionen Bescheid weiß, kann er bestimmen, welche Begriffe aufgrund seiner aktuellen Situation am meisten profitieren würden.

Banken

Vorteile. Banken bieten in der Regel die niedrigsten Hypothekenzinsen auf dem Markt an. Sie verwenden traditionelle Richtlinien zur Kreditqualifizierung, die das Ausfallrisiko eines Kreditnehmers senken, und die Kredite können langfristig und über 20 Jahre oder mehr verteilt sein.

Betrug Banken haben oft strenge Anforderungen an Anzahlungen, Einkommensnachweise und Kreditwürdigkeit. Sie verleihen oft keine Kredite für fehlerhafte Produkttypen und haben ein langwieriges Genehmigungsverfahren, bei dem das Geld bis zu 90 Tage in Anspruch nimmt. Vergessen Sie nicht, auch hohe Gebühren für Vorfälligkeitsentschädigungen zu zahlen.

Natürlich sind wir alle mit den großen Banken vertraut, die sowohl private als auch gewerbliche Kredite vergeben:

Private Finanzierung

Vorteile. In der Regel gibt es keine festen Kreditanforderungen, so dass die beiden Parteien zu ihren eigenen Bedingungen kommen können. Die Finanzierung kann sehr schnell sichergestellt werden, da der Prozess der Kreditqualifizierung oft weniger komplex und zeitaufwendig ist. Erwarten Sie, weniger Geld für Gebühren und Schließungskosten im Zusammenhang mit dem Darlehen im Gegensatz zur Bank auszugeben.

Betrug Kredite sind traditionell mit höheren Zinsen verbunden, und in der Regel wird ein hoher Return on Investment erwartet. Die meisten Privatkredite sind kurzfristig. Sie müssen das Ertragspotenzial der Immobilie aufzeigen und eine realistische Exit-Strategie entwickeln. Die Immobilie, die nach einer Finanzierung sucht, dient als Sicherheit für das Darlehen, und je nach Beleihungsauslauf müssen die Kreditnehmer möglicherweise eine Querbesicherung vornehmen, um ihre gewünschte vollständige Finanzierung zu erhalten.

Auch als „hartes Geld“ Kreditgeber bezeichnet, können Sie sie in einer Web-Suche finden, mit einigen der besten Ergebnisse hier:

Es gibt viel Geld für kommerzielle Kredite, aber vergleichen Sie sorgfältig alle Kosten, einschließlich Gebühren und Zinsen.

Transaktionsfinanzierung

Eine Spezialfinanzierungsnische, die im Fix-and-Flip-Boom deutlich gewachsen ist, ist die Transaktionsfinanzierung. Diese Kreditgeber sind auf die Finanzierung von Immobilien-Großhandels- und Fix-and-Flip-Deals spezialisiert, mit der Großhandelswende manchmal am selben Tag, und Fix-and-Flip für nur wenige Monate.

Das Geld ist da draußen. Alles, was der gewerbliche Kreditnehmer tun muss, ist, alle Kosten in das Geschäft einzubeziehen und sie mit einem guten Gewinn abzudecken, um ihre Risiken zu rechtfertigen. Es ist selten, dass ein Investor oder Fix-and-Flip-Spezialist keine Finanzierungsressource finden kann, aber der Schlüssel liegt darin, die Kosten zu kontrollieren und ihr Geschäft nicht vom Markt zu nehmen.

Beim Weiterverkauf an einen anderen Investor, wie z.B. einen Vermieter, werden die Margen enger, und die Kosten für die Transaktionsfinanzierung können einen erheblichen Teil der Gesamtkosten ausmachen. Es geht nicht nur um Zinsen, da die meisten dieser Kredite von kurzer Dauer sind. Einige Gebühren können in die Tausende von Dollar gehen. Die gute Nachricht ist, dass Sie diese Gebühren quantifizieren können, bevor Sie sich zu einem Geschäft verpflichten. Die meisten dieser Kreditgeber werden Sie auch mit schnellen Briefen des Nachweises der Finanzierung zur Beschleunigung Ihrer Geschäfte.

Transaktionskreditgeber füllen eine Nische mit fixen und flippenden Investoren. Der erfahrene Fix-and-Flip-Investor wird billig kaufen und den schlechten Zustand und die Reha als größte Gewinnkomponente nutzen. Es kann viel Platz in der Reha geben, so dass Platz für die Kosten eines Transaktionsdarlehens ist. Seien Sie einfach vorsichtig, wenn Sie nicht mit einem dieser Kreditgeber gearbeitet haben, um absolut sicher zu sein, ihre Gebührenstruktur.

Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: