Gabelstapler-Schwerpunkt und Stabilitätsdreieck

Der Schwerpunkt und das Stabilitätsdreieck sind Schlüsselfaktoren, die Gabelstaplerfahrer und ihre Vorgesetzten verstehen müssen, um sicher zu arbeiten.

Aufrechterhaltung des Gabelstapler-Schwerpunktes und des Stabilitätsdreiecks

Thomas BarwickGetty Bilder

Unsere Diskussion über die Grundlagen des Gabelstaplers wäre nicht vollständig ohne eine Diskussion über den Schwerpunkt und das Stabilitätsdreieck. Eines der schwierigsten Dinge, die für Staplerfahrer in der Ausbildung zu verstehen sind, ist die Bedeutung, ihren Schwerpunkt innerhalb ihres Stabilitätsdreiecks zu halten.

Einfach ausgedrückt, hat ein Gabelstapler ein Dreipunkt-Aufhängungssystem. Er befindet sich über den beiden vorderen Lasträdern sowie dem hinteren Mittelpunkt zwischen den Hinterrädern. Wenn imaginäre Linien gezeichnet werden, um sie zu verbinden, spricht man vom Stabilitätsdreieck. Der Betreiber muss sicherstellen, dass der Schwerpunkt seines kombinierten Gabelstaplers und seiner Ladung innerhalb des Stabilitätsdreiecks bleibt, um ein Umkippen zu verhindern. Faktoren wie schwere und unausgewogene Lasten, Fahren in Hanglagen oder unebenem Gelände oder Drehen mit erhöhten Lasten können dazu führen, dass sich der Schwerpunkt außerhalb des Dreiecks bewegt.

Das Ergebnis kann katastrophal sein.

Bedeutung des Stabilitätsdreiecks

Zahlreiche Situationen bewegen Ihren Schwerpunkt außerhalb des Stabilitätsdreiecks.

Wenn es um den Gabelstaplerbetrieb geht, müssen wir uns nicht nur um den Schwerpunkt der Last, die wir heben, sondern auch um den kombinierten Schwerpunkt kümmern. Diese Kombination umfasst den Hubwagen und die Last, die er aufnimmt.

Betrachten wir zunächst den Schwerpunkt der Last, der als Lastschwerpunkt bekannt ist. Bei einer gleichmäßigen Ladung, wie z.B. palettierte Ware oder ein Materialballen, kann dies leichter bestimmt werden. Nehmen Sie eine gleichmäßige Last auf eine 48 Zoll lange Palette auf. Dann liegt der Lastschwerpunkt bei 24 Zoll, was ein üblicher Lastschwerpunkt für viele kleinere Hubwagen ist. Wenn jedoch eine Last unzentriert ist, wie z.B. ein Motor oder andere unsymmetrische Elemente, muss darauf geachtet werden, den Schwerpunkt zu schätzen.

Ebenso kann eine große Last einen Lastschwerpunkt viel weiter außerhalb als 24 Zoll haben. Das Typenschild auf Ihrem Gabelstapler zeigt Ihnen, wie hoch Ihre maximale Tragfähigkeit bei einem angegebenen Lastschwerpunkt ist. Wenn Ihr Lastschwerpunkt weiter außen liegt als der Lastschwerpunkt für die maximale Tragfähigkeit Ihres Gabelstaplers, dann wird Ihre maximale Tragfähigkeit reduziert, möglicherweise dramatisch.

Der Hubwagen hat auch einen Schwerpunkt, der sich verschiebt, sobald der Hubwagen eine Last aufnimmt. Wenn die Last angehoben wird, bewegt sich der Schwerpunkt nach vorne. Es ist darauf zu achten, dass der Schwerpunkt innerhalb des Stabilitätsdreiecks des Gabelstaplers liegt, indem nicht mehr als der maximal zulässige Hub aufgrund des Lastschwerpunkts angehoben wird.

Sicherer Betrieb

Bei der Arbeit kann die Stabilität am besten erhalten werden, indem die Lasten auf dem Boden niedrig gehalten werden und beim Drehen, Stoppen und Starten vorsichtig gefahren wird. Achten Sie auch darauf, dass Sie den Sicherheitsgurt anlegen.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf Rampen oder Hängen sowie auf unebenem Gelände. Heben Sie niemals eine Last an und drehen Sie nicht auf einer Rampe. In solchen Fällen bewegt sich Ihr Schwerpunkt schnell außerhalb des Stabilitätsdreiecks. Denken Sie auch daran, dass sich Ihr Schwerpunkt beim Tragen einer Last nach vorne bewegt. Wenn Sie also leer fahren, sollten Ihre Gabeln nach unten zeigen. Wenn Sie eine Last tragen, sollten Ihre Gabeln nach oben auf die Rampe schauen.

Ein letztes Wort, wenn Sie einen Gabelstapler bedienen und er zu kippen beginnt, versuchen Sie nicht, sich von der Maschine zu lösen. Experten empfehlen, sich in der Kabine des Fahrzeugs aufzuhalten. Greifen Sie das Rad fest und stützen Sie Ihre Füße.

Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: