5 Mentale Veränderungen, die Sie vornehmen müssen, um Unternehmer zu werden.

Möchten Sie ein erfolgreicher Unternehmer werden? Sie müssen zuerst Ihren Verstand richtig einschätzen und lernen, wie Sie sich auf die Nutzung Ihrer Stärken im Geschäftsleben konzentrieren können.

5 mentale Veränderungen, die Sie vornehmen müssen, um Unternehmer zu werden.

Möchten Sie ein erfolgreicher Unternehmer werden? Zuerst musst du dich richtig entscheiden.

Wenn Sie in der Geschäftswelt erfolgreich sein wollen, wird es viel harte Arbeit, nützliche Fähigkeiten, Beziehungen, Entschlossenheit und mentale Stärke erfordern.

Du musst dich zwingen, dich mit dem Unbehagen vertraut zu machen, Versagen zu riskieren (weil du manchmal abstürzen und brennen wirst), harte Kritik zu üben und deine Kreationen ständig in die Welt zu bringen, bevor sie sich „bereit“ fühlen. Ihre Mentalität und Ihre Fähigkeit, mit den Schlägen zu würfeln, um weiter voranzukommen, werden Ihr Erfolgsniveau als Unternehmer maßgeblich bestimmen.

Durch meine persönlichen Erfahrungen und Interviews mit Top-Unternehmern habe ich fünf mentale Veränderungen erkannt, die jeder erfolgreiche Unternehmer frühzeitig in seiner Karriere vornehmen möchte.

1. Hören Sie nie auf, Ihre Stärken zu entwickeln.

Die Top-Unternehmer von heute sind dort angekommen, wo sie sind, indem sie die Besten (oder zumindest verdammt gut) in dem sind, was sie tun. Sie konzentrieren sich intensiv darauf, ihre wahren Stärken sehr früh zu entdecken und unermüdlich darauf aufzubauen.

Tatsächlich lagern die meisten erfolgreichen Unternehmer aktiv aus, stellen Hilfe ein oder vermeiden es ganz, Aufgaben zu erledigen, die nicht in ihrer Kernkompetenz liegen. Sie wissen, dass, je mehr Zeit sie damit verbringen, nur das zu tun, was sie am besten können (und in den Aufbau dieser Stärken investieren), desto höher ist ihre Erfolgsaussicht.

2. Lerne oft, „Nein“ zu sagen.

Wie gut Sie Ihre Zeit einteilen, besonders in den Anfangsphasen des Wachstums Ihres Unternehmens, wird einen großen Einfluss darauf haben, wie schnell und effektiv Sie das Unternehmen skalieren können. Denke so darüber nach: Wenn Zeit Ihre wertvollste Ressource ist, ist die Art und Weise, wie Sie sie zuweisen müssen, im Wesentlichen, indem Sie sich dafür entscheiden, nur die Aktivitäten mit den größten Auswirkungen durchzuführen, die Ihr Unternehmen am weitesten in Richtung Ihrer Ziele bringen können.

Ich lehne aktiv Chancen für mein eigenes Unternehmen ab, auch solche, die scheinbar großartig sind, weil sie entweder nicht auf meine Kernziele ausgerichtet sind oder meine aktuellen Prioritäten in Bezug auf die sofortige positive Geschäftsentwicklung nicht überbewerten. Werden Sie methodisch, wie Sie Ihre Zeit nutzen und erlauben Sie anderen nicht, Ihren Fokus zu verlagern.

3. Versagen ist nicht real.

Wenn Sie wirklich erfolgreich in der Geschäftswelt werden wollen, werden Sie eine ganze Reihe von Lernerfahrungen haben, getarnt als temporäre Misserfolge.

Je früher du dich trainieren kannst, um zu erkennen, dass es so etwas wie echtes Scheitern nicht gibt, desto schneller wirst du die Tatsache annehmen, dass du sehr wenig zu verlieren hast, indem du deine Kreationen in die Welt setzt, bevor sie sich bereit fühlen. Sie werden eine unglaubliche Menge über sich selbst, Ihre Zielkunden und den Prozess der Erstellung von Produkten und Dienstleistungen lernen, indem Sie einfach nur starten. Machen Sie sich keine Sorgen um das Scheitern, Sie haben die Möglichkeit, Ihre ersten Iterationen früh genug zu verbessern.

4. Sie haben die Kontrolle darüber, wie Sie Erfolg definieren.

Das Wort „Erfolg“ im Geschäftsleben wird am häufigsten damit in Verbindung gebracht, Millionär zu werden, die Firma, die Sie in Ihrem Studentenwohnheim gegründet haben, für Milliarden von Dollar zu verkaufen oder auf dem Cover des Entrepreneur Magazine zu landen.

Ich würde jedoch argumentieren, dass Erfolg eigentlich nichts mit einem dieser drei gemeinsamen Ziele zu tun hat. Meiner Meinung nach ist der wahre Maßstab für den Geschäftserfolg, wie sehr Sie Ihre Fähigkeiten und Stärken einsetzen können, um anderen zu helfen. Alle anderen Messungen, durch die der Erfolg allgemein definiert wird, sind reine Eitelkeitsmetriken.

5. Investieren Sie in Ihre Beziehungen

Wenn Sie das Thema fortsetzen, dass wahrer Erfolg davon abhängt, wie viele Menschen Sie in Ihrem Leben messbar unterstützen können, gibt es ein letztes, entscheidendes Element für Ihren Erfolg als Unternehmer: Die echten, sinnvollen Beziehungen, die du mit Menschen aufbaust, werden dich für die nächsten Jahre belohnen.

Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: